Edelmetalle

Cost Average Effekt

19. April 2020

Der Cost Average Effekt wird auch Durchschnittskosteneffekt genannt.

Er bedeutet nichts anderes als die Tatsache, dass ein Anleger für einen gleich bleibenden Betrag bei fallenden Kursen mehr Anteile und bei steigenden Kursen weniger Anteile kaufen kann.

Eine Investition in eine Anlage, wie beispielsweise in einen Goldsparplan kann so das Kursschwankungsrisiko des Goldpreises ausgleichen.

Anbei eine simple Beispielrechnung mit Tomaten.

You Might Also Like